Achtung! Das Konzert von Café Voyage auf dem Hof Rosenrot in Markt Indersdorf wurde vom 26.09.20 auf den Samstag, den 03.10.20 um 17.30 Uhr verschoben! Da wird das Wetter besser sein und es gibt auch einen wunderbaren Kunsthandwerkermarkt vorher! Das Kommen lohnt sich also doppelt!


Veröffentlichung einer neuen Single am 03.07.2020!

Bee Waltz - Der Bienenwalzer mit Café Voyage

Smart & Nett

Smart & Nett

"Bee Waltz" von Café Voyage lädt ein zum Mitsummen und Mitschwingen. Ein Cello und zwei Gitarren weben einen rhythmischen Klangteppich im Walzertakt, sie zaubern das Bild geschäftiger Bienen in sonnig-stiller Sommerlandschaft. Die Instrumente drücken alles aus, der Song braucht keinen Text. Man spürt darin nicht zufällig die Liebe zu den fleißigen Insekten: Der Songwriter, Gitarrist und Sänger des Trios, Günter Renner, begleitet selbst als Imker mehrere Bienenvölker, schenkt ihnen Raum in naturnahem Garten und wird mit köstlichem Honig belohnt. Der Bienenwalzer ist eine musikalische Versuchung aus dem bevorstehenden Album "Milch und Honig".

 


"Bee Waltz" ist eine Hommage an die Bienen. Es geht um ihre Schönheit, um das großartige Zusammenspiel innerhalb ihrer Gemeinschaft, um Ihre elementare Aufgabe, Blüten zu bestäuben und damit Früchte zu ermöglichen, und schließlich um ihren genussreichen gesunden Honig. Die musikalische Würdigung fällt in eine Zeit, in der die Gesellschaft zunehmend den Wert der Bienen erkennt und bereit ist, deren Lebensgrundlage zu schützen. Geradezu plakativ zeigt sich bei diesem Thema der Zusammenhang des großen Ganzen, die Abhängigkeit der einzelnen Lebewesen voneinander. Und weil viele sich zunehmend für Bienen einsetzen, genießen wir häufiger als früher die Blütenpracht von Bienenweiden.

Das Trio Café Voyage aus Günter Renner, Maria Friedrich und Klemens Jackisch spielt gerne mit Elementen aus Jazz, Weltmusik und Chanson.
Die Gruppe kann über die Künstleragentur Smart & Nett für Konzerte, Veranstaltungen und Feiern gebucht werden. https://smart-und-nett.de/cafe-voyage/


Bee Waltz, Café Voyage, 2020, Smart & Nett Entertainment, EAN/UPC 3616406483520 (digital)


Juni 2020 / Eichenau

Liebe Freunde von Café Voyage!

Endlich, wir proben wieder und freuen uns auf neue Konzerte in der nächsten Zeit, vornehmlich

'open air'!


Wir freuen uns, dass am Freitag, den 24.01.20 das erste Lied unsrer neuen CD 'Café Voyage: Milch und Honig' (Label: smart und nett, Veröffentlichung Ende des Jahres) erschienen ist und bereits in mehreren Online-Portalen wie Spotify, iTunes.....erworben wird! 'When the night has come' - ein reines Intrumentalstück, eine Jazz-Ballade mit Maria Friedrich (Cello), Klemens Jackisch und Günter Renner (beide Gitarre) und als Gast Jan Falckenberg (Percussion)!
Hört doch mal rein und genießt!
https://www.youtube.com/watch?v=HiIH4nymPig


Hier eine Pressemitteilung zu 'When the night has come'!

 

When the Night has Come – der musikalische Feierabendstart von Café Voyage

 

 

Smart & Nett

Smart & Nett

“When the Night has Come" ist der ideale Begleiter in den Feierabend. Das Cello und die beiden Gitarren tragen ebenso entspannt wie beschwingt vom eben noch quirligen Alltag in die „blaue Stunde“. Man spürt förmlich die Anspannung abfallen, möchte die Füße hoch legen und einen angenehmen Abend genießen. Die Atmosphäre erinnert an einen schönen Ort, an eine laue Brise, in der ein paar bunte Lampions schaukeln. Vielleicht darf es auch ein warmes duftendes Bad sein? Es würde zum kommenden Album „Milch & Honig“ passen

Die chillige Melodie aus Latin-Jazz mit Salsa-Elementen lädt zum Träumen ein - durchaus auch in geselliger Runde.
Die Single „When the Night has Come“ von Café Voyage ist am 17. Januar 2020 im Münchner Label Smart & Nett Entertainment erschienen. Dieser erste Vorgeschmack macht reichlich Appetit auf das Album „Milch & Honig“, mit dem das Trio um Maria Friedrich (Cello), Günter Renner (Gitarre) und Klemens Jackisch (Gitarre) in das weltmusikalische Schlaraffenland führen.